PHOENIX CONTACT Schweiz

Home
Home

Ihre nächsten Events

Hier finden Sie die Details zu den aktuellen Seminaren und Trainings.

  • Mittwoch, 02.11.2022 -
    13:00 - 15:30 Uhr

    Knowledge Refresher Grundlagen Geräteschutzschalter

    Andy Caplazi

    Anlagenverfügbarkeit auf höchstem Niveau

    Der zunehmende Anspruch an hohe Qualität und Effizienz im Produktionsbereich zieht den Aufbau immer komplexerer Anlagen nach sich. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Sicherheit und Verfügbarkeit, denn der Ausfall einer Maschine oder grösserer Anlagenteile kann erhebliche Kosten verursachen.

    Einen nennenswerten Beitrag zur Betriebssicherheit leistet ein gut geplantes Sicherungskonzept für die einzelnen Stromkreise und Endgeräte der gesamten Anlage. Dazu gehört auch die Auswahl einer ausreichend leistungsstarken Stromversorgung und geeigneter Schutzgeräte.

    Unser Fachreferent zum aktuellen Thema: Andy Caplazi


    Online über MS-Teams

  • Freitag, 04.11.2022 -
    14:00 - 15:30 Uhr

    Kurzseminar: Überspannungsschutz mit Sonepar Suisse AG

    Naser Murati

    Erfüllt Ihre Elektroinstallation die aktuellen normativen Anforderungen?
    Welche Schutzmassnahmen sind heute erforderlich? (NIN 2020)

    Lernen Sie in diesem Kurzseminar, welche Schutzmassnahmen wann und wie umgesetzt werden müssen, damit die Sicherheit an und in der baulichen Anlage gewährleistet ist.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Naser Murati und Matthias Schumacher


    Seminarort: Phoenix Contact AG, Tagelswangen

  • Donnerstag, 10.11.2022 -
    09.00 - 16.00 Uhr

    Hybrid Training - Praxisworkshop für die Elektroplanung

    Naser Murati

    Die Digitalisierung stellt hohe Ansprüche an die Planung elektrotechnischer Einrichtungen.

    In diesem Workshop möchten wir mit Ihnen die Themen der Zukunft besprechen und Möglichkeiten zum zuverlässigen Betrieb moderner Anlagen aufzeigen.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Naser Murati, Matthias Schumacher, Toni Widmer, Urs Thönen, Sandro Antonini, Silvan Furrer


    Hybrid-Event (Online oder Präsenz)

  • Dienstag, 15.11.2022 -
    08:30 - 09:15 Uhr

    EM Industrie Webinar Phoenix Contact Unmanaged Switches 1000 und 1100

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema: Urs Thönen

    Ein schlankes Netzwerk braucht schlanke unmanaged Switches. Einfach auspacken, anschliessen und einsetzen:
    Die Switches der Serien 1000 und 1100 sind vollständig Plug-and-Play-fähig und müssen nicht konfiguriert werden.

    Damit sind sie für jeden Anwender einfach zu bedienen und zu installieren. Status-LEDs an Front und Seite der Switches bieten darüber hinaus grundlegende Informationen über die Verbindungszustände auf einen Blick.

    So lässt sich eine unterbrochene Verbindung, z.B. durch ein defektes Kabel, schnell diagnostizieren.


    Webinar

  • Dienstag, 15.11.2022 -
    09:30 - 10:15 Uhr

    EM Industrie Webinaire Phoenix Contact Unmanaged Switches 1000 et 1100

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema: Paul Thönen

    Un réseau léger a besoin de switches non administrables légers. des switches de qualité. Il suffit de les déballer, de les brancher et de les utiliser:
    Les switches des séries 1000 et 1100 sont entièrement plug-and-play. Play et n'ont pas besoin d'être configurés. Ils sont donc faciles à utiliser pour faciles à utiliser et à installer pour chaque utilisateur.

    Des LED d'état situées à l'avant et sur le côté des switches offrent en outre des informations de base
    informations sur les états de connexion en un coup d'œil.

    Il est ainsi possible une connexion interrompue, par exemple par un câble défectueux, est rapidement diagnostiquée.


    Webinar

  • Dienstag, 22.11.2022 -
    08.30 - 16.30 Uhr

    Digital Training; CE-Kennzeichnung für Schaltschränke

    Hauke Abbas

    Bei der Herstellung von elektrischen Betriebsmittel (z.B. Schaltgerätekombinationen, Ausrüstung von Maschinen, etc.) müssen, je nach Anwendungsfall und Beschaffenheit, unterschiedliche Richtlinien angewendet werden. Was alles beachtet werden muss, welche Normen berücksichtigt und wie ich das im praktischen Anwendungsfall umsetze ist Inhalt dieses Trainings.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Mittwoch, 23.11.2022 -
    08.30 - 16.30 Uhr

    Digital Training; Grundlagen DIN EN 60204-1 / 61439 im Schaltschrankbau

    Hauke Abbas

    Bei der Herstellung von elektrischen Betriebsmittel
    (z.B. Schaltgerätekombinationen, Ausrüstung von Maschinen, etc.) müssen, je nach Anwendungsfall und Beschaffenheit, unterschiedliche Richtlinien und Normen angewendet werden.

    In diesem Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für normkonformen Umgang mit den im Schaltschrankbau typischen Errichternormen.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Donnerstag, 24.11.2022 -
    08.30 - 12.00 Uhr

    Prüfung für Maschinen und Anlagen

    Hauke Abbas

    Bei der Prüfung von Maschinen und Anlagen kommt es in der Praxis immer wieder zu Unklarheiten bezüglich der Verantwortlichkeiten und dem Umfang. Auch die Auswahl der relevanten Normen scheint auf den ersten Blick sehr komplex zu sein.

    Die Teilnehmer kennen die Anforderungen, die sich für Hersteller ergeben und können diese durch eine korrekte Anwendung der Normen erfüllen. Darüber hinaus sind typische Fallstricke aus der Praxis bekannt und können zukünftig vermieden werden.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Dienstag, 29.11.2022 -
    09.00 - 16.45 Uhr

    Industrielle Cybersicherheit – Grundlagen IEC 62443

    Karl Schrade

    Dieses Seminar ist eine Kombination aus Vortrag und Workshop.

    Im ersten Teil erhalten Sie einen grundlegenden Überblick zum Thema Informationssicherheit in Industrial Automation & Control Systems (IACS), im zweiten Teil geben wir einen ausführlichen Einblick in die ISA/IEC 62443 und deren Substandards.

    Neben der Vermittlung von Informationen zu den einzelnen Substandards werden auch in der Praxis anwendbare Vorgehensweisen vorgestellt, um den verschiedenen Anforderungen aus den Substandards gerecht werden zu können.

    Unser Fachreferent zum aktuellen Thema:
    Karl Schrade


    Präsenz Seminar in Tagelswangen (kostenpflichtig)

  • Mittwoch, 02.11.2022 -
    13:00 - 15:30 Uhr

    Knowledge Refresher Grundlagen Geräteschutzschalter

    Andy Caplazi

    Anlagenverfügbarkeit auf höchstem Niveau

    Der zunehmende Anspruch an hohe Qualität und Effizienz im Produktionsbereich zieht den Aufbau immer komplexerer Anlagen nach sich. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Sicherheit und Verfügbarkeit, denn der Ausfall einer Maschine oder grösserer Anlagenteile kann erhebliche Kosten verursachen.

    Einen nennenswerten Beitrag zur Betriebssicherheit leistet ein gut geplantes Sicherungskonzept für die einzelnen Stromkreise und Endgeräte der gesamten Anlage. Dazu gehört auch die Auswahl einer ausreichend leistungsstarken Stromversorgung und geeigneter Schutzgeräte.

    Unser Fachreferent zum aktuellen Thema: Andy Caplazi


    Online über MS-Teams

  • Freitag, 04.11.2022 -
    14:00 - 15:30 Uhr

    Kurzseminar: Überspannungsschutz mit Sonepar Suisse AG

    Naser Murati

    Erfüllt Ihre Elektroinstallation die aktuellen normativen Anforderungen?
    Welche Schutzmassnahmen sind heute erforderlich? (NIN 2020)

    Lernen Sie in diesem Kurzseminar, welche Schutzmassnahmen wann und wie umgesetzt werden müssen, damit die Sicherheit an und in der baulichen Anlage gewährleistet ist.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Naser Murati und Matthias Schumacher


    Seminarort: Phoenix Contact AG, Tagelswangen

  • Donnerstag, 10.11.2022 -
    09.00 - 16.00 Uhr

    Hybrid Training - Praxisworkshop für die Elektroplanung

    Naser Murati

    Die Digitalisierung stellt hohe Ansprüche an die Planung elektrotechnischer Einrichtungen.

    In diesem Workshop möchten wir mit Ihnen die Themen der Zukunft besprechen und Möglichkeiten zum zuverlässigen Betrieb moderner Anlagen aufzeigen.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Naser Murati, Matthias Schumacher, Toni Widmer, Urs Thönen, Sandro Antonini, Silvan Furrer


    Hybrid-Event (Online oder Präsenz)

  • Dienstag, 15.11.2022 -
    08:30 - 09:15 Uhr

    EM Industrie Webinar Phoenix Contact Unmanaged Switches 1000 und 1100

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema: Urs Thönen

    Ein schlankes Netzwerk braucht schlanke unmanaged Switches. Einfach auspacken, anschliessen und einsetzen:
    Die Switches der Serien 1000 und 1100 sind vollständig Plug-and-Play-fähig und müssen nicht konfiguriert werden.

    Damit sind sie für jeden Anwender einfach zu bedienen und zu installieren. Status-LEDs an Front und Seite der Switches bieten darüber hinaus grundlegende Informationen über die Verbindungszustände auf einen Blick.

    So lässt sich eine unterbrochene Verbindung, z.B. durch ein defektes Kabel, schnell diagnostizieren.


    Webinar

  • Dienstag, 15.11.2022 -
    09:30 - 10:15 Uhr

    EM Industrie Webinaire Phoenix Contact Unmanaged Switches 1000 et 1100

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema: Paul Thönen

    Un réseau léger a besoin de switches non administrables légers. des switches de qualité. Il suffit de les déballer, de les brancher et de les utiliser:
    Les switches des séries 1000 et 1100 sont entièrement plug-and-play. Play et n'ont pas besoin d'être configurés. Ils sont donc faciles à utiliser pour faciles à utiliser et à installer pour chaque utilisateur.

    Des LED d'état situées à l'avant et sur le côté des switches offrent en outre des informations de base
    informations sur les états de connexion en un coup d'œil.

    Il est ainsi possible une connexion interrompue, par exemple par un câble défectueux, est rapidement diagnostiquée.


    Webinar

  • Dienstag, 22.11.2022 -
    08.30 - 16.30 Uhr

    Digital Training; CE-Kennzeichnung für Schaltschränke

    Hauke Abbas

    Bei der Herstellung von elektrischen Betriebsmittel (z.B. Schaltgerätekombinationen, Ausrüstung von Maschinen, etc.) müssen, je nach Anwendungsfall und Beschaffenheit, unterschiedliche Richtlinien angewendet werden. Was alles beachtet werden muss, welche Normen berücksichtigt und wie ich das im praktischen Anwendungsfall umsetze ist Inhalt dieses Trainings.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Mittwoch, 23.11.2022 -
    08.30 - 16.30 Uhr

    Digital Training; Grundlagen DIN EN 60204-1 / 61439 im Schaltschrankbau

    Hauke Abbas

    Bei der Herstellung von elektrischen Betriebsmittel
    (z.B. Schaltgerätekombinationen, Ausrüstung von Maschinen, etc.) müssen, je nach Anwendungsfall und Beschaffenheit, unterschiedliche Richtlinien und Normen angewendet werden.

    In diesem Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für normkonformen Umgang mit den im Schaltschrankbau typischen Errichternormen.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Donnerstag, 24.11.2022 -
    08.30 - 12.00 Uhr

    Prüfung für Maschinen und Anlagen

    Hauke Abbas

    Bei der Prüfung von Maschinen und Anlagen kommt es in der Praxis immer wieder zu Unklarheiten bezüglich der Verantwortlichkeiten und dem Umfang. Auch die Auswahl der relevanten Normen scheint auf den ersten Blick sehr komplex zu sein.

    Die Teilnehmer kennen die Anforderungen, die sich für Hersteller ergeben und können diese durch eine korrekte Anwendung der Normen erfüllen. Darüber hinaus sind typische Fallstricke aus der Praxis bekannt und können zukünftig vermieden werden.

    Unsere Fachreferenten zum aktuellen Thema:
    Hauke Abbas, Phoenix Contact Deutschland GmbH und Martin Reh, Phoenix Contact AG


    Online, Präsenz oder Hybrid, je nach Situation (kostenpflichtig)

  • Dienstag, 29.11.2022 -
    09.00 - 16.45 Uhr

    Industrielle Cybersicherheit – Grundlagen IEC 62443

    Karl Schrade

    Dieses Seminar ist eine Kombination aus Vortrag und Workshop.

    Im ersten Teil erhalten Sie einen grundlegenden Überblick zum Thema Informationssicherheit in Industrial Automation & Control Systems (IACS), im zweiten Teil geben wir einen ausführlichen Einblick in die ISA/IEC 62443 und deren Substandards.

    Neben der Vermittlung von Informationen zu den einzelnen Substandards werden auch in der Praxis anwendbare Vorgehensweisen vorgestellt, um den verschiedenen Anforderungen aus den Substandards gerecht werden zu können.

    Unser Fachreferent zum aktuellen Thema:
    Karl Schrade


    Präsenz Seminar in Tagelswangen (kostenpflichtig)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen

052 354 55 55

Live aus Tagelswangen

 

Profitieren Sie durch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen. Unsere Produktmanager kennen den Schweizer Markt und seine spezifischen Anforderungen.

Made in Switzerland
SERVICE

Auf dem Laufenden bleiben

Gerne schicken wir Ihnen jeweils die Informationen zu aktuellen Webinaren.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen

052 354 55 55

Live aus Tagelswangen

 

Profitieren Sie durch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen. Unsere Produktmanager kennen den Schweizer Markt und seine spezifischen Anforderungen.

Made in Switzerland

SERVICE

Auf dem Laufenden bleiben

Gerne schicken wir Ihnen jeweils die Informationen zu aktuellen Webinaren.

Seite weiterempfehlen

© 2022 PHOENIX CONTACT